Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.


Ferienprogramm für Jugendliche (12 - 18 Jahre)

Die Handwerkskammer Rheinhessen bietet, gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Ferienbetreuungsangebote  in den Sommerferien 2018 an. Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahre haben die Gelegenheit, handwerkliche Arbeiten verschiedener Gewerke kennen zu lernen.  Cool ist es auf jeden Fall! Die Workshops "Bau Dir ein Longboard", "Bau Dir bluetoothfähige Lautsprecher oder  der Workshop "Styling" halten, was sie versprechen. Die Betreuung erfolgt durch ausgebildete Handwerksmeister bzw. Fachpersonal der Handwerkskammer Rheinhessen.

 

Start für die Anmeldungen ist der 04. Juni 2018!

Workshop 1: Bau Dir Dein eigenes Longboard

Gekaufte Longboards sind teuer und irgendwie von der Stange. Wir werden Euch zeigen, wie Ihr Euer eigenes individuelles Longboard bauen könnt. In unserer Werkstatt könnt Ihr zunächst das Deck aussägen, verleimen und pressen. Achsen und Rollen müssen montiert werden. Überleg Dir Dein eigenes Design und bringe es auf das Board. Eine professionelle Lackierung sorgt für Haltbarkeit und den richtigen Halt.

 

14 Plätze pro Workshop - Anmeldungen ab 4. Juni 2018 möglich!

 

Termine:

Longboard  1a: 25.06.-29.06.2018, 09.00-12.15 Uhr

Longboard  1b: 25.06.-29.06.2018, 13.00-16.15 Uhr

Longboard  2a: 02.07.-06.07.2018, 09.00-12.15 Uhr

Longboard  2b: 02.07.-06.07.2018, 13.00-16.15 Uhr

Longboard  3a: 09.07.-13.07.2018, 09.00-12.15 Uhr

Longboard  3b: 09.07.-13.07.2017, 13.00-16.15 Uhr

 

Workshop 2: Styling Academy

Du hast Spaß daran dich zu stylen und zu verändern? Du willst Tipps und Tricks zu Hairstyling und Make up? Dann bist Du in diesem Workshop richtig. Die Pflege der jungen Haut und das dezente Hervorheben der eigenen Vorzüge mit geeigneten Kosmetikprodukten stehen dabei ebenso im Vordergrund wie das Kreieren toller Frisuren und Wissenswertes zu Pflege von Haaren und Kopfhaut.  In einem Shooting könnt Ihr vor der Kamera zeigen, was Ihr gelernt habt.

 

14 Plätze pro Workshop! - Anmeldungen ab 4. Juni 2018 möglich!

 

Termine:

Styling 1a: 25.06-29.06.2018, 09.00-12.15 Uhr

Styling 1b: 25.06.-29.06.2018, 13.00-16.15 Uhr

Styling 2a: 02.07.-06.07.2018, 09.00-12.15 Uhr

Styling 2b: 02.07.-06.07.2018, 13.00-16.15 Uhr

Styling 3a: 09.07.-13.07.2018, 09.00-12.15 Uhr

Styling 3b: 09.07.-13.07.2018, 13.00-16.15 Uhr

 

Workshop 3: Baue Dir Deinen eigenen Lautsprecher

Lust auf gute Musik aus den eigenen bluetoothfähigen Lautsprechern? Angeleitet durch professionelle Tischler, Elektriker und Maler baut Ihr Eure eigenen individuellen Boxen, die Ihr anschließend designed mit nach Hause nehmen dürft. Cool!

 

14 Plätze pro Workshop! - Anmeldungen ab 4. Juni 2018 möglich!

 

Termine:

Lautsprecher  1a: 25.06.-29.06.2018, 09.00-12.15 Uhr

Lautsprecher  1b: 25.06.-29.06.2018, 13.00-16.15 Uhr

Lautsprecher  2a: 02.07.-06.07.2018, 09.00-12.15 Uhr

Lautsprecher  2b: 02.07.-06.07.2018, 13.00-16.15 Uhr

Lautsprecher  3a: 09.07.-13.07.2018, 09.00-12.15 Uhr

Lautsprecher  3b: 09.07.-13.07.2018, 13.00-16.15 Uhr

 

 Allgemeine Infos

Die Workshops finden in den Berufsbildungszentren I und II der Handwerkskammer Rheinhessen statt (Mainz-Hechtsheim). Die Betreuung erfolgt durch ausgebildete Handwerksmeister bzw. Fachpersonal der Handwerkskammer Rheinhessen. Ziel der Woche ist die Heranführung der Jugendlichen an verschiedene praktische Tätigkeiten aus der Vielfalt handwerklicher Berufe.

Das Programm ist gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz.

 

Anmeldung ab 4. Juni:

Bitte teilen Sie uns mit Ihrer verbindlichen Anmeldung folgende Informationen mit:

  • Name, Vorname, Geburtsdatum,  Adresse, Telefonnummer, E-Mail
  • Gewünschter Workshop mit kompletter Bezeichnung 

Sie erhalten anschließend eine Anmeldebestätigung mit Adresse, Anfahrtsskizze und Zahlungsmodalitäten. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung und Zahlungseingang möglich ist.

 

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an:

Vera End (Fachbereichsleitung Ausbildung)

E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailv.end(at)hwk.de

Telefon 06131 / 9992-53



Kosten pro Workshop, incl. Materialien:

15 Euro pro Teilnehmer