Handwerksrolle/ Kammerbeitrag

Sie betreiben selbstständig ein Handwerk oder planen eine Selbstständigkeit im Handwerk?

 

Das Team vom Fachbereich Handwerksrolle/ Kammerbeitrag

  • berät Sie gerne und unterstützt Sie bei allen Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Selbstständigkeit oder Ihrer geplanten Existenzgründung,
  • unterstützt Sie bei der Erledigung der Gründungsformalitäten (Handwerks- und Gewerbeanmeldung),
  • vermittelt Ihnen Ansprechpartner für eine Öffnet internen Link im aktuellen FensterUnternehmens- und Existenzgründungsberatung,
  • stellt Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner in Fragen der Beitragsveranlagung/Kammerbeitrag her,
  • bietet Ihnen Merkblätter und Informationsbroschüren.

Die Handwerkskammern in Rheinland-Pfalz wurden durch das Landesgesetz über die Beleihung der Handwerkskammern mit Aufgaben nach der Gewerbeordnung vom 05.10.2007 ermächtigt, die Gewerbemeldungen gemäß § 14 Gewerbeordnung entgegen zu nehmen.

Damit können alle Gewerbetreibende, die eine entsprechende Meldung abgeben möchten, neben den örtlich zuständigen Gewerbeämtern, ihre gewerberechtliche Meldung auch bei den Handwerkskammern organisieren.

Für die selbstständige Tätigkeit in einem Handwerk ist der Eintrag in die Handwerksrolle zwingend erforderlich.

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts erfüllen Handwerkskammern hoheitliche Aufgaben, wie u.a. das Führen der Handwerksrolle. Hier werden sämtliche Betriebe erfasst, die im zulassungspflichtigen Handwerk (Anlage A der Handwerksordnung) tätig werden. Neben der Handwerksrolle verwalten die Handwerkskammern auch die Verzeichnisse der zulassungsfreien (Anlage B1 der Handwerksordnung) sowie der handwerksähnlichen Gewerbe (Anlage B2 der Handwerksordnung).

Das Team des Fachbereichs Handwerksrolle/Kammerbeitrag steht Ihnen bei allen Fragen

  • zur Registrierung, Änderung und Löschung
  • zu den Eintragungsvoraussetzungen
  • zu den rechtlichen Anforderungen für die Erteilung einer Ausnahmebewilligung oder Ausübungsberechtigung
  • zu anderen gewerbe- und handwerksrechtlich relevanten Sachverhalten

praxisorientiert und kompetent zur Verfügung.

 

Direkt zum Antrag auf Eintragung

Informationen zur Handwerksordnung beim Zentralverband des Deutschen Handwerks

Sie suchen kompetente, zuverlässige Handwerker? Hier präsentieren Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Rheinhessen ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Darstellung der betrieblichen Leistungen - geordnet nach Handwerken - und die Angabe der dazugehörigen Kommunikationsdaten, wie beispielsweise Telefon, Fax und E-Mail, ermöglichen Ihnen eine schnelle Kontaktaufnahme. Über die betriebliche Internet-Adresse können Sie sich weitere Informationen über den Betrieb direkt beschaffen. 

Zur Datenbank

Dateiname Größe Aktualisiert
Antrag auf Eintragung 181 KB 17.12.2015 12:22
Betriebsleitererklärung 39 KB 17.12.2015 12:22
Mustervertrag Betriebsleiter 29 KB 17.12.2015 12:22
Informationen über Gebühren zur Handwerksanmeldung 161 KB 15.03.2017 13:49
Anlage A 100 KB 30.08.2017 06:24
Anlage B1 11 KB 28.03.2017 07:09
Anlage B2 11 KB 28.03.2017 07:10
Information zu den Eintragungsformalitäten 147 KB 15.03.2017 14:59
Meldung vorübergehende Dienstleistung 108 KB 17.03.2017 10:33
Merkblatt Betriebsleiter 14 KB 17.12.2015 12:22
Personenfragebogen 107 KB 17.12.2015 12:22
Mustervertrag GbR 34 KB 14.03.2017 10:32
Dateiname Größe Aktualisiert
Mitteilung Adressänderung 146 KB 16.03.2017 13:54
Antrag auf Löschung 32 KB 17.12.2015 12:22
Dateiname Größe Aktualisiert
Schwarzarbeit Bauwirtschaft 283 KB 15.08.2016 09:01
Schwarzarbeit Elektrohandwerk 1 MB 15.08.2016 09:01
Schwarzarbeit Gebäudereinigung 295 KB 15.08.2016 09:01
Schwarzarbeit Gerüstbau 407 KB 15.08.2016 09:01
Schwarzarbeit Maler 589 KB 15.08.2016 09:01
Schwarzarbeit Textilreiniger 267 KB 15.08.2016 09:01