Handwerkerbörse Rheinhessen

Bei der Handwerkskammer Rheinhessen wird seit Jahren die "Handwerkerbörse" geführt. Sie enthält Angebote und Gesuche über bestehende Handwerksbetriebe, Gewerberäume und Stellen im Kammerbezirk Rheinhessen.

Formularblätter zur Eintragung finden Sie untenstehend.

Angebote und Gesuche zu bestehenden Handwerksbetrieben im gesamten Bundesgebiet finden Sie über die Öffnet externen Link in neuem Fensternexxt-change-Unternehmensbörse.

Gewerbeflächen in Rheinland-Pfalz finden Sie auch in der landesweiten Öffnet externen Link in neuem FensterGewerbeflächendatenbank.

Chiffre A RAUM/17/02

Neubau eines Handwerkerzentrums auf dem Marktgelände von Käuffer, Mainz, Obere Austr.1. Aktuell sind bereits Metallbaubetrieb und Farbproduzent vor Ort. Für Stahlbau/Metallbau-, Elektro-, Trockenbau, Kernbohr-, Zimmerer, Malerbetrieb oder auch andere sehr gut geeignet. Aktuell befindet sich das Projekt noch in der Planungsphase, deshalb können individuelle Wünsche noch berücksichtigt werden. Gesamtflächen ca. 2700 m², teilbar. Kontakt: Thomas Buhmann, 01738665223, thomas.buhmann@kaeuffer.de

 

Chiffre A RAUM/17/01

120 m² Gewerberäume in Gimbsheim, Hauptstr.48 ab 01.01.2018 zu vermieten. Aktuell als Friseursalon genutzt, auch andere Nutzung möglich, 1A Lage, Einkaufsmöglichkeiten, Marktplatz fußläufig erreichbar. Gepflegte Immobilie, große Schaufensterfront, Parkplätze direkt vorm Haus. Keine Maklerprovision. Kontakt: Fr. Spies, 06246-99878.

 

Chiffre A RAUM/16/01

Handwerkerhof für verschiedenste Gewerke am Hauptsitz der Käuffer-Gruppe in Mainz am Zollhafen (Obere Austrasse 1, 55120 Mainz) in unmittelbarer Nähe zum neuen Zollhafen-Quartier, direkt an der Rheinallee.  Vermietet werden freie Flächen (Wohnung, Büros, Werkstatthalle, Lager).
Die Käuffer-Gruppe als Vermieter und Partner ist selbst am Standort und bietet den Mietern diverse Dienstleistungen an. Sie können die starke Marke „Käuffer" (seit 150 Jahren!) für ihre eigenen Zwecke erfolgreich nutzen. Es besteht insbesondere Interesse an langfristigen Partnerschaften.

Zur Zeit kein Eintrag.

Ertragsstarker Kfz Betrieb sucht Nachfolger

Der seit 1993 existierende Kfz-Technik Betrieb, ausgestattet mit 4 Hebebühnen, einer Grube für 2 Fahrzeuge, Ölabscheider sowie mit kompletter und aktueller Werkstatteinrichtung sowie solidem Kundenstamm in einer ca. 360 qm großen Werkstatt/Büro auf ca. 1230 großen Grundstück kann nach Absprache übergeben werden. Eine intensive Einarbeitung durch den derzeitigen Betriebsinhaber ist selbstverständlich.

Ansprechpartner bei der HWK Rheinhessen: Oliver Jung, Tel. 06131-9992712, o.jung@hwk.de 

Formularcenter Handwerkerbörse
Dateiname Größe Aktualisiert
Biete Betrieb/Gewerberäume 151 KB 11.08.2017 08:00
Merkblatt Handwerkerbörse 145 KB 11.08.2017 08:00
Suche Betrieb/Gewerberäume 151 KB 11.08.2017 08:00
Antrag auf Verlängerung oder Löschung der Anzeige 114 KB 11.08.2017 08:00