Details

Infoveranstaltung: Neue Datenschutzgrundverordnung

Termin

02.05.2018 - 18:00 bis 02.05.2018 - 21:00

Beschreibung

Ab dem 25. Mai 2018 gelten die EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz. Die neuen Regelungen gehen weit über die bisherigen Anforderungen des deutschen Datenschutzrechts hinaus. Bußgelder bis zu vier Prozent des Jahresumsatzes oder 20 Millionen Euro sowie Schadensersatzforderungen bei Nichteinhaltung – dies verbinden viele Unternehmen mit den neuen Vorschriften. Verantwortlich für die Einhaltung des Datenschutzes in Unternehmen ist insbesondere der jeweilige Inhaber oder Geschäftsführer der Firma.

Zu diesem Thema lädt die Handwerkskammer Rheinhessen ihre Betriebe zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung am

02.05.2018 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Berufsbildungszentrum I der
Handwerkskammer Rheinhessen
Robert-Bosch-Straße 8
55116 Mainz-Hechtsheim

Um Ihnen die Umsetzung zu erleichtern, hat der ZDH die wichtigsten Aspekte des neuen Datenschutzrechts im Format „Praxis Datenschutz“ anschaulich aufbereitet. Zudem finden Sie zu vielen Themen Muster, Checklisten und Beispielsfälle. Diese Informationen und Unterlagen finden Sie auf der Homepage des ZDH: www.zdh.de in der Rubrik Themen A-Z/Datenschutz

Veranstalter

Jürgen Schüler

Kontakt

06131 9992-61

j.schueler@hwk.de

Veranstaltungsort

Berufsbildungszentrum 1 der Handwerkskammer Rheinhessen

Adresse

Robert-Bosch-Straße 8
55129 Mainz-Hechtsheim

Preis

Kostenlos