Details

Meistervorbereitungskurs Zimmererhandwerk

Termin

29.08.2017 - 18:00 bis 24.11.2018 - 21:00

Beschreibung

Handwerksmeister – Chancen für die Zukunft

Die Meisterprüfung ist der Klassiker in der Weiterbildung im Handwerk. Im Teil I werden tiefgreifende praktische Fähigkeiten erworben, die im Teil II mit fachtheoretischem Wissen untermauert werden.

Dauer:

Der Teilzeitkurs für das Zimmererhandwerk findet immer dienstags und donnerstags von 18.00 Uhr- 21.00 Uhr und samstags von 08:00-17:00 Uhr statt.

Finanzierung:

Verschenken Sie kein Geld! Lassen Sie sich bei der Finanzierung unterstützen und nutzen Sie die alters- und vermögensunabhängige AFBG-Förderung des „Aufstiegs-BAföG“. Es können fast 80 % der Lehrgangsgebühren unter bestimmten Voraussetzungen gefördert werden, so dass Sie nur etwa 20 % des Kurspreises tragen müssen. Auch Materialkostenförderung, sowie einen Beitrag zum Lebensunterhalt können Sie über das BAföG erhalten. 

Nähere Informationen erhalten Sie bei unseren Ansprechpartnern oder Öffnet externen Link in neuem Fensterhier

Karriere:

Meisterinnen und Meister sind auch für den Einsatz als Führungskräfte sehr geschätzt. Damit ist die Meisterprüfung die beste Option für den Karrierebeginn im Handwerk und ermöglicht darüber hinaus auch den Zugang zum Hochschulstudium. 

Realistische Fallbeispiele und Projektarbeiten bilden den Schwerpunkt des Unterrichts, so dass Sie in Ihrem Beruf direkt und praxisnah von der Fortbildung profitieren können. 

Veranstalter

Handwerkskammer Seminarabteilung

Kontakt

06131 9992-716

seminare@hwk.de

Veranstaltungsort

Berufsbildungszentrum 2 der Handwerkskammer Rheinhessen

Adresse

Robert-Koch-Straße 7
55129 Mainz-Hechtsheim

Preis

5100 €