Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.


Gründertag 2019

|   Aktuelles aus der Kammer

Der diesjährige Gründertag der IHK und Handwerkskammer Rheinhessen stellt Ihnen neben Informationen und Inspirationen zur eigenen Geschäftsidee auch Netzwerke, Kontakte und Expertenmeinungen zur Verfügung.

Menschen, die den Sprung in die unternehmerische Selbstständigkeit wagen, bilden ein entscheidendes Potenzial für die Zukunft der gesamten Wirtschaft. Innovative Köpfe bringen kreative Ideen. Sie knüpfen neue Netzwerke. Sie bereichern den Markt mit neuen Produkten, Prozessen, Dienstleistungen.

Damit Existenzgründer die vielfältigen Chancen einer Selbständigkeit wahrnehmen können, ist die bestmögliche Planung der erste Schritt. Existenzgründer sollten sich Gedanken machen zu Steuern, Finanzierung und Fördermitteln ebenso wie zur Rechtsform und zum Marketing.

Selbstverständlich unterstützen die Starterzentren Sie bei den Planungen und bei Ihren Fragen rund um das Thema Gründung. Denn die Region Rheinhessen bietet genug Gründe, warum sich die Selbständigkeit lohnt: Profitieren Sie von einer wirtschaftsstarken Innovationsregion, werden Sie Teil der pulsierenden Gründerszene.

Dazu laden wir Sie dieses Jahr herzlich in den Gutenberg Digital Hub ein.

Ort: Gutenberg Digital Hub (Altes Weinlager, Taunusstraße 57-61, 55118 Mainz)

Datum: Donnerstag, 5. September 2019

Uhrzeit: Workshops ab 15.00 Uhr / Eröffnung ab 17.00 Uhr

Programm:

13.00 Uhr: Sprechtag Website-Check Kanzlei Petric & Kolb (Einzeltermine nach Vereinbarung)​​​​​​​

 

15.00 Uhr: Workshop Block I

I) Wie finanziere ich mein Geschäftsmodell? Gut vorbereitet auf das Bankgespräch!
Finanzierungsberater der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

II) Bereit für die Zukunft? Onlinemarketing und digitale Tools für Unternehmen
Tobias Niebergall, Gründer & Geschäftsführer e3N GmbH & Co. KG

III) Are you ready? Das richtige Mindset für Deine Gründung
Marleen Haberscheidt, Modern Sangha

 

16.15 Uhr: Workshop Block II

IV) Recht & Steuern

Sabine Huba, Steuerberaterin

V) 10 Tipps & Tricks für den Businessplan
Gründungsberater der Industrie- und Handelskammer & Handwerkskammer Rheinhessen

 

Ab 17.00 Uhr: Netzwerken

 

17.30 Uhr
Eröffnung

Dr. Engelbert Günster, Präsident der IHK für Rheinhessen

 

Talkrunde
Vorstellung des regionalen Gründernetzwerks

 

Keynote

Live-Pitches # Startups pitchen ihr Geschäftsmodell 
educat.io UG, Nico Katte
meetmonkeys, Theresa Klingenberg
circl.link GmbH, Aidien Assefi

 

Schlusswort
Hans-Jörg Friese, Präsident der Handwerkskammer Rheinhessen

Danach: Networking, Austausch, Imbiss

 

Partner des regionalen Gründungsnetzwerkes:

  • Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen sowie Handwerkskammer Rheinhessen
  • Wirtschaftsjunioren Mainz & Rheinhessen
  • Creditreform Mainz KG
  • Sparkasse Mainz
  • Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
  • Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz
  • E.U.L.E. e.V.
  • Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz
  • IT Klub Mainz & Rheinhessen e.V.
  • Gutenberg Digital Hub e.V.
  • Hochschule Mainz / Gründungsbüro iuh
  • Mittelstandslotse Rheinland-Pfalz
  • Business Angels Rheinland-Pfalz e.V.

 

Eine Anmeldung ist in Kürze Öffnet externen Link in neuem Fensterhier möglich. Zum Leitet Herunterladen der Datei einFlyer

 

 

 

 

Zurück