Unternehmerinnenfrühstück in Mainz

Termin

06.09.2017 - 08:30 bis 06.09.2017 - 10:30

Beschreibung

Das Handwerk steht vor großen Herausforderungen: Das gilt vor allem für die Frage, wie im Hinblick auf die Themen Fachkräftemangel,  Mitarbeiterbindung und Unternehmensnachfolge mehr Frauen für Handwerksberufe begeistert werden können. Um Unternehmerinnen aus dem Handwerk zu unterstützen, laden die Handwerkskammer Rheinhessen, die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) sowie das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau zum Unternehmerinnenfrühstück am 6. September 2017 um 8:30 Uhr in das Berufsbildungszentrum I der Handwerkskammer Rheinhessen, Robert-Bosch-Straße 8, 55129 Mainz-Hechtsheim ein.

Programmablauf

Nach der Begrüßung durch Anja Obermann, Hauptgeschäftsführerin der Handwerkskammer Rheinhessen, und ISB-Vorstandsmitglied Dr. Ulrich Link spricht Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt einleitend über die Bedeutung des Handwerks für Rheinland-Pfalz. Im „World Cafe“ erarbeiten die Teilnehmerinnen Lösungsansätze, die in die Praxis umgesetzt werden kön

 

Um Anmeldung unter www.isb.rlp.de wird gebeten.

Den Anmeldeflyer finden Sie auch Leitet Herunterladen der Datei einhier.

Veranstalter

Jörg Diehl

Kontakt

06131 / 9992-39

j.diehl@hwk.de

Veranstaltungsort

Berufsbildungszentrum 1 der Handwerkskammer Rheinhessen

Adresse

Robert-Bosch-Straße 8
55129 Mainz-Hechtsheim

Preis

Kostenlos