Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.


Werkstattgespräche - Der energieeffiziente metallverarbeitende Betrieb

Termin

30.10.2018 - 16:00 bis 30.10.2018 - 17:30

Beschreibung

Der Wettbewerb auf dem Markt ist groß. Verminderter Energieverbrauch stellt sich direkt als zusätzlicher Gewinn dar. Durch eine langfristige und ganzheitliche Senkung des Energieverbrauchs wird meistens auch der Verbrauch anderer Ressourcen (z.B. Zutaten, Reinigungsmittel, Personal) effizienter.

Im Durchschnitt lassen sich unter der Berücksichtigung der wirtschaftlichen Vertretbarkeit im Metallhandwerk 16 Prozent Energie sparen. Dies führt entsprechend zu einer Energiekostenersparnis von 9.000 Euro und zusätzlich 25 Tonnen weniger CO2-Emissionen.

Energieverbrauch und Energieeffizienz sind sehr umfangreiche Themen. Im Rahmen der Werkstattgespräche erhalten Sie Anregungen erfahren wie Sie Energie einsparen können und Tipps, wie Sie Ihren Metallbetrieb optimieren und erfolgreich bleiben können.

Die Handwerkskammer Rheinhessen lädt Sie und Ihre Mitarbeiter mit Unterstützung des Fachverband Metall Rheinland-Pfalz herzlich ein:

„Werkstattgespräche -
Der energieeffiziente  metallverarbeitende Betrieb“
- Ressourceneffizienz im Metallbau

Dienstag, 30. Oktober 2018 , 16:00-17:30 Uhr

im Berufsbildungszentrum I
der Handwerkskammer Rheinhessen
Robert-Bosch-Straße 8
55129 Mainz-Hechtsheim

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldeschluss ist der 23. Oktober 2018.

Programmablauf

    16.00 Uhr Begrüßung
    16.05 Uhr Energieverbrauch und Einsparmaßnahmen
    im metallverarbeitenden Handwerksbetrieb und bei Transport/Logistik
    • Gebäudehülle
    • Heizung
    • Maschinen und Anlagen, Fertigungsprozesse
    • Druckluft
    • Beleuchtung
    • Alternative Energien
    • Abfall
    • Mobilität
    • Energiehandbuch
    Norbert Dümpelfeld
    Dipl.-Ing. und Energieberater
    17.00 Uhr Pause
    17.15 Uhr Fördermöglichkeiten für Unternehmen
    • Effizienzkredit Rheinland-Pfalz
    • Energie-/Ressourceneffizienz in gewerblichen Unternehmen
    • EffCheck
    Hans-Jürgen Becker
    Dipl.-Betriebswirt
    Handlungsbevollmächtigter der
    Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz

    Veranstalter

    Jürgen Schüler

    Kontakt

    06131 9992-61

    j.schueler@hwk.de

    Veranstaltungsort

    Berufsbildungszentrum 1 der Handwerkskammer Rheinhessen

    Adresse

    Robert-Bosch-Straße 8
    55129 Mainz-Hechtsheim

    Preis

    Kostenlos