Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.


Stellenangebote der Handwerkskammer Rheinhessen


Die Handwerkskammer Rheinhessen sucht baldmöglichst qualifizierte

Honorarkräfte (m/w/d)
zur Durchführung von Berufsorientierungsmaßnahmen



Das Berufsorientierungsprogramm richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse. Erst erkunden sie ihre Stärken in einer Potenzialanalyse, dann testen sie in den Werkstatttagen verschiedene Berufsfelder aus.



Ihre Aufgabe:

Betreuung der Werkstatttage in Berufsorientierungsmaßnahmen

  • Planung, Vorbereitung, Anleitung praktischer Projekte mit Schülergruppen in einem oder mehreren Berufsfeldern
  • Vermittlung von Grundkenntnissen und Grundfertigkeiten im Berufsfeld
  • Unterstützung der Schülerinnen und Schüler bei der Entwicklung von berufsbezogenen Kompetenzen
  • Förderung von Schlüsselkompetenzen


mögliche Berufsfelder:

  • Bau  
  • Elektro 
  • Metall
  • Fahrzeuge
  • Farbe/Raumgestaltung
  • Holz
  • IT, Druck und Medien   
  • Textil, Leder und Bekleidung
  • Lager und Logistik
  • Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Kosmetik und Körperpflege
  • Verkauf
  • Wirtschaft und Verwaltung


Die Einsätze finden i. d. R. wochenweise in unserem Berufsbildungszentrum in Mainz-Hechtsheim statt. Die Unterrichtszeit ist zwischen 8:30 Uhr und 15:30 Uhr.


Unsere Erwartungen:

  • gute fachliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrung in einem der dargestellten Berufsfelder
  • Ausbildereignung nach AEVO Ausbildereignungsschein und /oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation (kann ggf. über die Handwerkskammer erworben werden)
  • Freude im Umgang mit jungen Menschen verbunden mit einem hohen Maß an sozialer Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen
  • gute PC-Kenntnisse und Kenntnisse in Microsoft Office
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit



Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich unter nachfolgendem Link:


Ihre Ansprechpartnerin bei weiteren Fragen:
Frau Sarah Iken

Telefon: 06131 9992-580

E-Mail: s.iken@hwk.de

Zur Jobbörse  der (SOKA-BAU) hier