Duales Studium

Bachelor & Geselle in fünf Jahren

Kooperationsmodell ausbildungsintegrierendes Studium Versorgungstechnik startet in Bingen

Der ausbildungsintegrierende Bachelorstudiengang Versorgungstechnik ist ein Angebot der TH Bingen in Kooperation mit der Handwerkskammer Rheinhessen und der Berufsbildenden Schule 1 (Gewerbe und Technik) in Mainz. Das Studium verknüpft ein Hochschulstudium mit einer verkürzten betrieblichen Berufsausbildung.


Bachelor-Abschluss und Gesellenbrief bieten künftigen Ingenieuren deutliche Wettbewerbsvorteile auf dem Arbeitsmarkt. Denn so können in fünf Jahren gleich zwei Abschlüsse erreicht werden.

Mehr Informationen zu den formalen Voraussetzungen und Studieninhalten gibt es im Netz unter https://www.th-bingen.de/studium/studiengaenge/versorgungstechnik/ueberblick/